Ferien-Blog Rotating Header Image

Ein Lächeln aus Indien – Ferien-Blog

Ferien-Indien

photo credit: Padmanaba01 via photopin cc

Film-Tipp: Liebe braucht keine Ferien – Ferien-Blog

Sich im Wellnesshotels verwöhnen lassen – Ferien-Blog

Raus aus dem Stress und einfach mal die Seele baumeln lassen. Wer möchte nicht gern dem Alltagsstress entfliehen und sich mal so richtig in einem Wellness Hotel verwöhnen lassen?
Gerade die täglichen Belastungen lassen uns manchmal urlaubsreif fühlen. Das Lebenstempo wird immer schneller, während die Freizeit abnimmt. Doch nur wer gesund ist und sich wohl fühlt, der kann im Alltag etwas leisten. Deshalb geben Sie Ihrem Körper die Möglichkeit Kraft zu tanken, die er benötigt. Gönnen Sie sich einen Urlaub in einem Wellnesshotel in Salzburg. Salzburg begeistert mit einer Vielzahl von Angeboten, die sich ausgezeichnet für einen Entspannungsurlaub eignen. Hier finden Sie den idealen Ausklang zum stressigen Berufsleben um die Seele und der Geist wieder in Einklang zu bringen. Ob Massagen, Schwimmbäder, Schlammpackungen oder Yoga – in einem Wellness Hotel findet jeder das Passende. Denn der Körper benötigt Ruhephasen, weil er nur so gesund bleiben kann. Im Mittelpunkt stehen Ruhe, Entspannung und Erholung.

Konzentrieren Sie sich ganz auf sich selbst und genießen Sie den Zauber in einem Wellnesshotel in Salzburg. Tauchen Sie ein in eine Welt voller Genüsse, Düfte und angenehmer Leichtigkeit. Lassen Sie sich zum Träumen verführen! Gönnen Sie sich und Ihren Liebsten Urlaub vom Alltagsstress und sammeln Sie einzigartige Momente, die Sie nicht so schnell vergessen werden. Natürlich können Sie auch Ihre beste Freundin mit einem Kurztrip in ein Wellness Hotel überraschen, denn wer wünscht sich nicht eine kurze Auszeit. Doch nicht immer braucht es einen speziellen Anlass um einem lieben Menschen eine Freude zu machen, denn manchmal muss man sich einfach etwas Gutes tun. Passende Urlaubsangebote finden Sie unter www.gmachl.com!

Ferien in Hannover – Gute Nacht – Ferien-Blog

Hannover ist die Landeshauptstadt in Niedersachsen. Die Stadt zählt weit über 500.000 Einwohner. Der amtierende Oberbürgermeister ist Stefan Schostok von der SPD. In Hannover gibt es zahlreiche Universitäten, an denen man studieren kann. Es gibt kein Fach, was nicht zur Auswahl steht. 13 Stadtbezirke mit insgesamt 51 Stadtteilen sind vorhanden. Es gibt unzählige Bauwerke, denen man einen Besuch abstatten kann. Wer beispielsweise gerne in Museen geht, kann dies ebenfalls tun. Im Hannover Zoo kann man viele exotische Tiere bestaunen. Die kleinen Kinder freuen sich immer riesig, die Tiere zu füttern. Es gibt große Friedhöfe, auf denen auch Persönlichkeiten begraben liegen. Die Band Scorpions stammt aus Hannover. Jeder kennt sie mit ihrem Song Wind of Change. Der Norddeutsche Rundfunk hat in Hannover seinen Sitz und produziert die meisten Sendungen in den Stadtstudios. Es gibt Stadtbahnen, Straßenbahnen, U-Bahnen, Taxen und Busse. Man kommt somit locker von A nach B. Betten Hannover: Und nach einer Tour mit vielen Sehenswürdigkeiten geht es ab in die Falle.

Ferien in der ganzen Welt – Ferienblog

Ferien from hoi hoi on Vimeo.

Beaches GR

Schau mal was für eine tolle App Beaches GR ich per AppTicker gefunden habe!

Ferien auf dem Bauernhof – Ferienblog

Foto

Winterurlaub mit Schneemann Ferienblog

20121105-122701.jpg

Ferien mit dem Auto und Klimaanlage AC – Ferienblog

20120709-190820.jpg

Samos: Surfen mit dem Profi

Samos: Surfen mit dem Profi

Ambitionierte Windsurfer dürfen sich freuen. Im Juli 2012 findet auf Samos ein Intensiv-Training für Aufsteiger und fortgeschrittene Windsurfer statt.

Vom 25.6.–2.7. richtet sich der Intensiv-Kurs „Aufsteiger“ an Surfer, die das Trapezfahren verbessern, den Wasserstart und das Surfen in Fußschlaufen lernen wollen. Vom2.7. – 9.7. wird beim Intensiv Kurs für Fortgeschrittene Speed und Powerhalse (Powerhalse, Duckjibe, Airjibe) verbessert. Die Woche dient auch der Einführung in das Springen und Windsurfen in der Welle.

Das Camp wird von „Surfpapst“ Rob Horne geleitet. Er ist mit fast 20 Jahren Lehrerfahrung einer der besten und beliebtesten Surflehrer weltweit.

Leistungen: Windsurfkurs an 6 Tage, 3 Stunden täglich, in Theorie und Praxis.
Festbrettmiete mit der Möglichkeit, Boards und Segel zu wechseln.
Aufpreis zur Pauschalreise: 295,- €.

Unterkunft im Sportclub Helen Yolanda in Kokkari. 1 Woche im DZ/HP mit Flug ab 539,- €.

Weitere Informationen:

Frosch Sportreisen,  www.frosch-sportreisen.de oder Tel. 0251 9278810.